fuschlsee und die berge

Mental & Body Health Camp für Transplantierte

mit Tamara Schwab und Elmar Sprink

Komme zum ersten deutsch-österreichischen Mental and Body Health Camp für Transplantierte!

Eine Transplantation ist ein einschneidendes Ereignis. Genauso wie das, was bereits vor einer Transplantation geschehen ist. Nicht selten hinterlässt dies Spuren. Und lässt uns das Leben danach oftmals nur mit angezogener Handbremse leben.

Geht es dir auch so? Fehlt dir manchmal noch der Mut mit dem Sport so richtig loszulegen? Bist du dir noch unsicher was deine Ernährung angeht? Hast du noch Probleme mit den vergangenen oder aktuellen Herausforderungen zurecht zu kommen? Oder wünscht du dir dich mit Menschen auszutauschen, die ähnliches wie du erlebt haben?

Vom 19. bis zum 21. April erwartet dich ein Camp für Körper, Geist und Seele.

Gemeinsam mit einer Menge anderer transplantierter Menschen (egal welche Art von Transplantation) wirst du drei intensive Tage mit uns, Tamara und Elmar erleben. Dich erwartet ein exklusives Resilienztraining von Wirtschaftspsychologin und HTX Patientin Tamara Schwab, ein spannendes und geführtes Sportprogramm vom Hochleistungssportler und HTX Patient Elmar Sprink, eine große Portion Mut und Motivation durch Vorträge und Austauschmöglichkeiten sowie Entspannung und Gelassenheit durch entsprechende Übungen und eine durchgehende medizinische Begleitung durch einen Arzt. Egal ob deine Transplantation erst 6 Monate oder schon um einiges länger her ist, du wirst das gesamte Wochenende das für dich richtige Programm erhalten und mit neuem Mut, Motivation, Inspiration und einer Menge neuer Freundschaften wieder nach Hause fahren.

Denn zusammen sind wir stark. Können voneinander lernen. Und uns gegenseitig unterstützen. Das haben schon Tamara und Elmar voneinander gelernt. Und genau diese Erfahrungen möchten sie nun auch an andere transplantierte Menschen weitergeben – im allerersten deutsch-österreichischen Mental and Body Health Camp für Transplantierte.

Alle Aktivitäten haben zusammen einen Wert von über 500 Euro.

Du erhältst an diesem Wochenende das gesamte Paket zusammen mit zwei Übernachtungen, Halbpension inkl. einem 5 Gänge Abendmenü sowie Zugängen zu Wellnessbereich, Sauna, Panorama-Fitnesscenter, und See für nur 490 Euro. Du möchtest deine Partnerin oder deinen Partner mitbringen, welche/r sich während der Seminarzeiten selbst beschäftigt? Kein Problem. Auch hierfür bieten wir dir eine Lösung. Der Preis der Pauschale verändert sich auch dementsprechend.

Buche jetzt und sichere dir einen der streng limitierten Campplätze.

Voraussetzung für die Teilnahme: Zwischen deiner Transplantation und dem Bootcamp sind min. 6 Monate vergangen. Die Plätze sind limitiert, um eine optimale Betreuung gewährleisten zu können.

In der trainingsfreien Zeit bietet das Salzkammergut rund um das Hotel Jakob ein facettenreiches Freizeitprogramm mit traumhaft hügeliger und seenreicher Landschaft, Kultur und Shoppingmöglichkeiten (zB. in Salzburg).

Verlängerungsnächte sind vor und nach dem Camp auf Anfrage möglich.

  • für transplantierte Menschen
  • von transplantierten Menschen
  • Resilienztraining und Sportprogramm
AnfragenBuchen
Preis pro Zimmer / Aufenthalt19.04. - 21.04.2024

Einzelzimmer

€ 490,-

Doppelzimmer Deluxe

€ 955,-

Doppelzimmer Standard

€ 915,-

Doppelzimmer Fuschlerhof

€ 850,-

Doppelzimmer zur Einzelbenutzung

€ 520,-

  • Übernachtungen mit Halbpension
  • Frühstücksbuffet mit hohem Vollwert-Anteil
  • 5-gängige Abendmenüs mit 3 Wahlhauptspeisen und Salatbuffet
  • Relaxen im Wellnessbereich mit viel Tageslicht, herrlichem Ausblick und Dachterrasse 
  • Bademäntel und Badetücher
  • Privater Badestrandam glasklaren Fuschlsee mit Badesteg, Liegewiese 
    und Stand-Up-Paddle-Boards
  • Wireless LAN im gesamten Hotel
  • DVD Verleih
  • Citybikeverleih
  • Komplettes Campprogramm mit Tamara und Elmar
  • Kostenloser Waschservice für Ihre Sportbekleidung
  • Eintritt ins Panorama-Fitnesscenterim Fuschlseebad
  • Betreuung und Tourenvorschläge durch Jakob Schmidlechner oder kompetenten Mitarbeiter
  • Karte mit Tourenvorschlägen und Höhenprofilen
  • Kostenlose GPS-Geräte mit vorinstallierten Touren zum Ausleihen
  • Versperrte, videoüberwachte Radgarage
  • Werkstatt für einfache Wartungen und Radwaschstation
  • Duschmöglichkeit am Abreisetag bis abends

Voraussichtliches Camp-Programm (Änderungen vorbehalten):

Freitag

  • 15:00 Uhr        gemeinsamer Spaziergang
  • 16:00 Uhr        Begrüßung
  • 19:00 Uhr        gemeinsames Abendessen 
  • 20:00 Uhr        Austausch und Kennenlernen in gemütlicher Atmosphäre

Samstag

  • 07:30 Uhr        Meditation gemeinsames Frühstück
  • 08:30 Uhr        gemeinsames Frühstück
  • 10:00 Uhr        Resilienzseminar
  • 14:00 Uhr        Sporteinheiten für Anfänger und Fortgeschrittene/Yoga
  • 16:30 Uhr        optional: Arztgespräch
  • 19:00 Uhr        gemeinsames Abendessen 
  • 20:00 Uhr        Vortrag Elmar

Sonntag

  • 07:30 Uhr        Meditation gemeinsames Frühstück
  • 08:30 Uhr        gemeinsames Frühstück
  • 10:00 Uhr        Sporteinheit (alternativ Entspannungstätigkeiten)/Yoga
  • 12:00 Uhr        Ernährungscoaching
  • 14:00 Uhr        Verabschiedung

* die Reihenfolge des Programms ist wetterabhängig und kann sich daher noch verändern.